Bild-Traktor-auf-feld

Umfrage der EU-Komission zur
"Zukunft der Agrarpolitik"

Entscheide auch Du, in welche Richtung die Agrarpolitik gehen soll.

Aufruf zur Online-Befragung

Die EU-Kommission ruft uns alle dazu auf, bis zum 2 Mai bei ihrer Online-Befragung mitzumachen um mitzuentscheiden, wie ab 2020 die Zukunft der Agrarpolitik aussehen soll.

Informiere auch Deine Mitmenschen über diese Abstimmung und fordere sie auf daran teilzunehmen. Es ist eine einmalige Chance, die Richtung in der Agrarpolitik in der EU zu korrigieren.

In welche Richtung die Agrarpolitik in Zukunft steuert, ist von großer Bedeutung für die Vielfalt der Flora und Fauna. Die Bestände der Fluginsekten sind, z.B. laut NABU und des Entomologischen Vereins Krefeld, alleine in Nordrhein-Westfalen um 80% zurück gegangen.

Die Böden werden überdüngt und die Pflanzen haben weniger Nährstoffe. Düngemittel und Pestizide gelangen in unser Grundwasser.

Es ist aber auch die Frage wie viele Pestizide, oder ob wir überhaupt Pestizide, auf dem Obst und Gemüse wollen, das wir essen.

Hier noch die LivingLand Ausfüllhilfe des NABU