Hamburger Saatgutbörse

mit samenfestem Saatgut

Die hamburg.bio pausiert in diesem Jahr, die Saatgutbörse findet statt!

Sonntag, 01. März 2020

10–17 Uhr

Rudolf-Steiner-Haus, Mittelweg 11-12, 20148 Hamburg (nähe Dammtor-Bahnhof)

bis zu 15 Aussteller

 

 Hamburger Saatgutbörse in Kooperation mit machbar e. V.

Rahmenprogramm mit Informationsveranstaltungen

Am 01 März 2020 findet  die zweite Hamburger Saatgutbörse statt. Sie wird veranstaltet mit dem Hamburger Verein machbar e. V. Kinder können auf der hamburg.bio-Messe gemeinsam mit dem Verein Samenbomben herstellen.

Jacqueline Kardel, erste Vorsitzende und Projektleitung für den „March against Bayer(Monsanto)” und den „Saatgutverteiler” bei machbar e.V.: „Das Thema Saatgut interessiert immer mehr Menschen. Wir stellen Raum zum Tausch zur Verfügung – sowohl von Saatgut selbst als auch von Informationen – zum Beispiel über die geplanten Saatgutverteiler, die wir an vielen Orten in Hamburg aufgestellt haben und noch mehr aufstellen wollen. Über die Verteiler sollen die Menschen samenfestes Saatgut ganz einfach anbieten und mitnehmen können.“

Impressionen von der letzten Hamburger Saatgutbörse